Gemeinde Modautal11 Ortsteile - 1 Gemeinde

 
Sie sind hier:  Startseite > Umwelt und Natur > Wertstoffsammelstelle

Wertstoffsammelstelle

 
Der Recyclinghof (an der L 3099 in Richtung Modau) ist samstags von 9.00  13.00 Uhr  
geöffnet. Eventuelle Änderungen werden rechtzeitig  bekannt gemacht.
 
 

 
Die nachfolgend genannten Renovierungs- und Bauabfälle aus dem privaten
Bereich werden in Kleinmengen bis maximal 1,6 cbm je Anlieferer angenommen.
 
Container A: Bauabfall (brennbar)
  • Verpackungsmaterialien z. B. Zementsäcke, Folien, Pappe und leere Farbeimer
  • Alttapeten, Bodenbelagmaterial, Teppichböden, Teppiche, Laminat
  • Styropor, Bitumenbahnen, Verschalungen, Kunststoffverkleidungen - Kabelreste 
  • leere Montageschaumdosen 
  • KEINE GLAS- ODER STEINWOLLE

Container B: Bauabfall gemischt (nicht brennbar)
  • Gipskartonplatten ( Rigips ), Bauabfallgemische, Verbundmaterialien, sonstige Gemische, sperrige Abfälle mit Überlängen ( über 1,2 m )
  • Heraklitplatten
 
Container C: Bauschutt schwer / Bauschutt leicht (Porenbeton)
  • Beton ohne Armierung, Pflastersteine, Natursteine, Kalksandsteine - Ziegelsteine (Poroton), Dachziegel, Fliesen, Tonmauerziegel - Erdaushub, Altschotter und Boden- und Sandgemische - Sanitärkeramik ohne Armaturen, Leichtbausteine, Porenbeton (Ytong)
  • Bimssteine, Fermacell
  • KEINE ETERNITPLATTEN UND ETERNITBLUMENKÄSTEN

Container D:  Altholz unbehandelt, leicht behandelt (Innenhölzer)
  • Pressspanholz
  • Naturhölzer
  • lasierte Hölzer
  • Einwegpaletten
  • Holzstühle
  • Kellerregale
  • Küchen-Arbeitsplatten
  • KEINE WURZELSTÖCKE
 
Container E: Altholz, stark behandelt, imprägniert (Außenhölzer)
  • Kesseldruckimprägniertes Garten- und Konstruktionsholz
  • Palisaden
  • Fensterrahmen ohne Glas
  • Beeteinfassungen
  • Außentüren mit Rahmen
  • KEINE EISENBAHNSCHWELLEN
 
Container F: Eisenschrott
  • Fahrräder
  • Drahtzäune
  • Dachrinnen
  • Armaturen
  • Bleirohre
  • Metallwerkzeuge
  • Metallstühle
  • Gitterroste
Gebühren: 
 
40 l
80 l
100 l
400 l
800 l
1000 l
1600 l
A: Bauabfall brennbar
1,40
2,80
3,50
14,-
28,-
35,-
56,-
B: Bauabfall gemischt (nicht brennbar)
3,00
6,00
7,50
30,-
60,-
75,-
120,-
C: Bauschutt schwer/leicht (Porenbetton)
1,40
2,80
3,50
14,-
28,-
35,-
56,-
D: Altholz unbehandelt/leicht behandelt
1,-
1,-
1,-
4,-
8,-
10,-
16,-
E: Altholz, behandelt, imprägniert
1,-
1,60
2,-
8,-
16,-
20,-
32,-
F: Eisenschrott
-
-
-
-
-
-
-
G: Autoreifen mit Felgen
4 Euro / Stück
H: Autoreifen ohne Felgen
3 Euro / Stück
I: Müllsäcke
5,60 Euro / Stück
J: Bioabfallbeutel
1,50 Euro / 20 Stück

Gelbe Säcke können kostenlos abgeholt werden. Desweiteren können Müllgefäße (mit Abholschein von der Gemeinde Modautal) abgeholt bzw. angeliefert werden. Bei Anlieferung von Müllgefäßen durch den gemeindlichen Bauhof wird eine Gebühr in Höhe von 12,50 pro Zustellung erhoben.
 
Kostenfreie Abgabemöglichkeiten in haushaltsüblichen Mengen bestehen für:

  • Naturkorken
  • Haushaltsbatterien
  • Altglas (Einweggetränkeflaschen, Glasflaschen, Schraub-, Trinkgläser)
  • Dosencontainer (Weißblechdosen)
  • Elektroschrott (Computer, Monitore, HiFi-Anlagen, Kaffeemaschinen, Toaster, Rasierapparate, Kleingeräte)
  • Altpapier und Pappe
  • Altkleider und Altschuhe
  • Leuchtstoffröhren
  • Starterbatterien
Änderungen zu den vg. Ausführungen behalten wir uns vor. Die Anlieferung obliegt ALLEIN den Einwohnern der Gemeinde Modautal. Gewerbliche Abfälle werden nicht angenommen.

Weitere Auskünfte erteilt die Gemeinde Modautal unter Tel. 06254/9302-16.
Aktuelle Hinweise:
Sprechstunde des Försters mittwochs 15 bis 17 Uhr


Dorferneuerung


Notrufnummern


Häufige Fragen


Öffnungszeiten Rathaus


Web-Cam am Rathaus

Live-Blick ueber Brandau


Veranstaltungen/Termine:

<< März 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

Alle Veranstaltungen und Termine auf einen Blick

 

Odenwaldstraße 34 · 64397 Modautal
 · Tel.: 06254 9302-0
 · Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de/pear-design.net| html| css| Login